» » Dynamische Integrität von Datenbanken: Grundlagen der Spezifikation und Überwachung (Informatik-Fachberichte) (German Edition)

Free eBook Dynamische Integrität von Datenbanken: Grundlagen der Spezifikation und Überwachung (Informatik-Fachberichte) (German Edition) download

by Udo W. Lipeck

Free eBook Dynamische Integrität von Datenbanken: Grundlagen der Spezifikation und Überwachung (Informatik-Fachberichte) (German Edition) download ISBN: 354051130X
Author: Udo W. Lipeck
Publisher: Springer (April 26, 1989)
Language: German
Pages: 140
Category: Technologies and Future
Subcategory: Programming
Size MP3: 1655 mb
Size FLAC: 1279 mb
Rating: 4.6
Format: mbr lrf rtf doc


Dynamische Integrität Von Datenbanken book. Dynamische Integritat von Datenbanken: Grundlagen der Spezifikation und Uberwachung (hte).

Dynamische Integrität Von Datenbanken book. 038751130X (ISBN13: 9780387511306).

Dynamische Integritat Von Datenbanken book. Dynamische Integritat Von Datenbanken: Grundlagen Der Spezifikation Und Uberwachung.

Dynamische Integrit?t Von Datenbanken : Grundlagen der Spezifikation Und ?berwachung. ISBN13: 9783540511304. Select Format: Paperback. Release Date: April 1989.

W. Lipeck: Dynamische Integrität von Datenbanken: Grundlagen der Spezifikation und Überwachung. hte 209. Springer, Berlin, 1989. U. W. Lipeck: Integritätszentrierter Datenbank-Entwurf. EMISA Forum 2 (1992),41–55.

This item: Technische Informatik 3: Grundlagen der PC-Technologie (Springer-Lehrbuch) (German .

Informatik- Fachberichte 209, Springer-Verlag, Berlin, 1989. Lipeck: Dynamische Integrität von Datenbanken: Grundlagen der Spezifikation und Überwachung (Dynamic Integrity of Databases: Foundations of Specification and Monitoring, in German). Informatik- Fachberichte 209, Springer-Verlag, Berlin, 1989. Lipeck: Transformation of Dynamic Integrity Constraints into Transaction Specifications. Theoretical Computer Science 76 (1990) 115 –142. Lipeck, G. Saake: Monitoring Dynamic Integrity Constraints Based on Temporal-Logic. Information Systems 12:3 (1987), 255–269.

Grundkurs Informatik: Grundlagen und Konzepte für die erfolgreiche IT-Praxis - Eine umfassende. 49 MB·773 Downloads·German·New! Dieses Buch führt in die Beschreibende und Schließende Statistik, in die. 03 MB·742 Downloads·German·New!. Duden Ratgeber - Rechtschreibung und Grammatik: Der praktische Ratgeber zu den Grundlagen von Rechtschreibung und Grammatik: Der praktische Grundlagen-Ratgeber.

Michael H. Breitner, Franz Lehner, Jörg Staff, Udo Winand. Download (pdf, . 4 Mb) Donate Read. Epub FB2 mobi txt RTF.

Aufgabe des Datenbank-Entwurfs ist es, nicht nur die statische Struktur, sondern auch das dynamische Verhalten eines Datenbanksystems zu spezifizieren. Um festzulegen, welche Folgen von Datenbankzuständen zulässig sind, gibt man dynamische Integritätsbedingungen an. Komplementär dazu bestimmen Transaktionen als Grundbausteine von Anwendungsprogrammen die ausführbaren Zustandsfolgen. Diese Monographie stellt zwei Ansätze zur Überwachung der dynamischen Integrität von Datenbanken vor. Es werden theoretische und algorithmische Grundlagen sowie die beim Datenbank-Entwurf erforderlichen Vorbereitungen behandelt. Die Verfahren werden anhand eines durchlaufenden Standardbeispiels demonstriert. Spezifiziert werden Integritätsbedingungen durch Formeln einer temporalen Logik und Transaktionen durch Vor-/Nachbedingungen; die Semantik dieser Kalküle wird im Buch eingeführt. Aus temporalen Formeln lassen sich Transitionsgraphen konstruieren, deren Pfade den zulässigen Zustandsfolgen entsprechen. Daher dienen die Graphen einerseits als Ablaufsteuerung eines universellen Monitors, der die Analyse von Zustandsfolgen auf zustandslokale Prüfungen zurückführt. Andererseits kann man anhand der Graphen Integritätsbedingungen systematisch in Vor-/Nachbedingungen von Transaktionen transformieren, so daß jede ausführbare Zustandsfolge zulässig wird. Das letztere Vorgehen bereitet eine effiziente transaktionsangepaßte Überwachung vor und führt zu einer Spezifikation von Datenbankverhalten durch schrittweise Verfeinerung.